+49 175-6000328 info@guenther-pfeifer.de

Seminar: Verteidigung gegen Messerangriffe mit Amaro Bento

Seminarinhalt

Stich- und Schnittwaffen 
Die verschiedenen Messerarten, Anwendungsmöglichkeiten der verschiedenen Modelle, korrektes Waffentragen- Ziehen

Taktik
Sicherheitsvorkehrungen, Fokussieren der Lage, Messerkampf, stehend, liegend, kniend, verschiedene Rollenspiele (Disco, Restaurant, in der Bahn usw.)

Selbstverteidigung
Mentale Vorbereitung, Gewalt Deeskalation, Kommunikation mit dem Aggressor, Körpersprache und Beherrschen einer Stresssituation, Entwaffnen und Neutralisieren des Gegners, Praktische Übungen mit dem Übungsmesser

Theorie
Konflikt Deeskalation durch körperliche und verbale Sprache, Gefahr früh erkennen und vermeiden, Globale Pflichten nach einem Messerkampf, Tipps und Tricks

Teilnehmerkreis
Sehr zu empfehlen ist das Seminar Zivilisten, speziell solchen die ständig von vielen Menschen umgeben sind (Lehrer, Barkeeper, Schaltermitarbeiter, Kontrolleure, Leute die im öffentlichen Bereich arbeiten usw.). Das Seminar ist ein “Muss” für Personen, die im Sicherheitsdienst tätig sind (Security-Agenten, Polizisten, Bodyguards, Aufsichtsaufseher).

Seminarziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  des Seminars
lernen Sicherheitsgrundregeln im Umgang mit Stich- und Schnittwaffen
lernen die verschiedene Abwehrmöglichkeiten von Messerangriffen
lernen die Gefahr einer Schnitt- und Stichwaffe einzuschätzen
lernen die verschiedenen Festhaltungen beim Messer
lernen das Vorgehen bei Bedrohungen
haben verschiedene Selbstverteidigungstechniken geübt
lernen Verhaltensgrundregeln

Seminarleitung
Amaro Bento siehe Link 

Infos

Datum und Zeit:
4. Oktober 2018
18.00 Uhr – 22.00 Uhr

Ort:
Dojo MAINDO
Maarweg 141
50825 Köln, Germany

Anmeldung und Infos
Tel.:+49 0175 6000328
Email: office@amaro-bento.com